Sa, 10. Juni 2017: „Cuarteto Habana“ und „Flamenco Tramuntana“ von Robert Haider – ein fulminanter Abend!

Es war ein fulminanter Abend, als am 10. Juni 2017 das CUARTETO HABANA durch das Atelier fegte!

Vier Vollblutmusiker in Spiellaune präsentierten einen Reigen hervorragender Musik, von Havanna über Buenos Aires bis Rio de Janiero – und auch den einen oder anderen Besuch in Spanien!

Wunderbare Musik, pure Lebensfreude, tolle Stimmung – genau so stellen wir uns den Sommer vor!

Die Zuhörer waren begeistert und es ehrten die Musiker mit „Standing Ovations“!

 

Dazu perfekt abgestimmt präsentierte Robert HAIDER Bilder von Olivenbäumen – von ganz konkret bis total abstrakt!

Ein Augenschmaus, der ideal zum Thema passt! (nach Voranmeldung noch bis Ende August zu besichtigen!)

ROBERT HAIDER:

     

Die pure Spielfreude!

 

Entspannte Stimmung nicht nur im Publikum: die Musiker fühlen sich pudelwohl!

     

 

Ein aufmerksames Publikum genoss den Abend!

                   

 

Maria Veliz-Delgado führte mit humorvollen Geschichten durch das Programm.

   

 

 

Und nach dem Konzert: die Session!

 

Die entspannten Künstler nach einem tollen Abend!