SA, 22. Februar 2014: Blues & Stahl mit David Philips

Das neue Jahr hat uns längst im Griff, und auch wenn der Winter noch nicht ganz aufgibt: die Tage werden länger!

KULT:UR:GUT klopft sich den Winter aus den Knochen und knüpft an den Ausklang des alten Jahres an, mit DECEMBER WINE, serviert von dem aus Nottingham stammenden Singer/Songwriter David Philips.

Banner

Der Solist kreist in seinen Liedern um ewige Themen wie Liebe, Lust und Laster… verpackt in gefühlvolle Songs, mal lyrisch und nachdenklich, mal kräftig, wütend und laut. Sein Stil würde an die bekanntere Interpreten wie Jason Mraz, Jack Johnson oder Amos Lee erinnern – wenn er nicht so »100% David Philips« wäre…

Viele schöne Songs, und jeder einzelne ein Grund, diesen Abend mit ihm zu verbringen! Sein Soloauftritt passt perfekt in die intime Atmosphäre des Ateliers und führt fort, was 2013 so viele schöne Momente ergeben hat.

Um die Bindung an St. Valentin nicht zu vernachlässigen, aber vor allem, weil es eine der Intentionen von KULT:UR:GUT ist, werden diesmal Kunstwerke eines bisher lediglich als Handwerker bekannten Valentiners präsentiert: Rainer Hochreiter stellt unter dem Titel EDEL:stahl zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit seine kreativen Metallarbeiten vor – DIE Entdeckung der Saison mit vielen spannenden Arbeiten und Interpretationen des Werkstoffes Metall!

Natürlich gibt’s – dem Genuss verpflichtet – wieder Allerfeinstes aus der Küche: mit Robins Delight erwartet uns eine köstliche englisch-indische Fusion.

KULT:UR:GUT lässt nicht locker und startet mit Elan in das Kulturjahr 2014.

Wann: Samstag, 22. Februar 2014 / 20:00
Wo: Atelier Jordan, Am Hartfeld 8
Eintritt 12,- EUR / Schüler & Studierende 9,- EUR

PS: Die Rezepte aller bisherigen Köstlichkeiten stehen hier zum Download bereit!
PPS: Die nächsten Termine stehen schon fest und finden sich unter Programm.