SA, 18. Oktober 2013: Funk Jazz & Charly Hackl mit Der Bär groovt

Als abendliche Alternative zur Wanderlust und bevor der Herbst kalt und ungemütlich wird, heizen wir von KULT:UR:GUT vorsorglich ein! Neben gutem Essen, guten Weinen und fröhlichen Bildern muss ein Kuscheltier her! Unbedingt flauschig, weich und rund: Ein BÄR muss här!

Aber wenn wir uns schon daran machen, unseren Gästen einen Bären aufzubinden, dann jedenfalls einen besonderen – und seid versichert: der Bär groovt!

Banner

Brummende Bässe, kraftvolle Rhythmen, weiche Melodien und ein unverwechselbarer Sound: der Bär groovt! Und er tut dies mit großer Vielfalt!

Seine Wurzeln im Jazz, Blues, Funk und im Gypsy-Jazz, packt er alt bekannte Jazzstandards und Bluesnummern an, um ihnen tierisch Dampf zu verleihen, zeigt dabei durchaus Krallen und bemüht sich redlich, dem Hinterseer’schen Lieblingsadjektiv gerecht zu werden.

Mit ausgeklügelten Eigenkompositionen zeigt sich „der Bär groovt“ außerdem von seiner weichen Seite und hat seinen Spaß daran, auf musikalische Art und Weise Grenzen zu überwinden. Diese Band geht ins Ohr – die außergewöhnliche Besetzung mit Akkordeon anstelle des jazzerprobten Klaviers bietet neue Klangfarben und einen perfekten Rahmen für eine mitreißende Bühnenperformance.
Besetzung: Manuela Bartolini (voc) Thomas Zahel (acc) Kristijan Filic (guit) Matija Kos (b) Gregor Ablinger (dr)

Damit auch das Auge auf seine Kosten kommt und wird der bunte Herbst durch bunte Bilder ergänzt: mit farbenfrohen Werken lädt Charly Hackl ein, sich in seiner Bildwelt zu verlieren, durch abstrakte Landschaften und Impressionen zu wandern und sich eine Dosis Sonnenschein für die langen Winterabende zu holen.

Bäriges Essen und reichlich redliche Weine sorgen für das rundum weiche und flauschige 3-D-Erlebnis, wie es sich für die KULT:UR:GUT – Tradition gehört!

Wann: Freitag, 18. Oktober 2013 / 20:00
Wo: Atelier Jordan, Am Hartfeld 8
Eintritt 12,- EUR / Schüler & Studierende 9,- EUR

PS: Die Rezepte aller bisherigen Köstlichkeiten stehen hier zum Download bereit!
PPS: Die nächsten Termine stehen schon fest und finden sich unter Programm.